Wohnungssuche in Thailand: Ein Indoor-Outdoor-Schutzgebiet für 1,6 Millionen US-Dollar

Dieses moderne Haus mit fünf Schlafzimmern befindet sich auf einem 2 Hektar großen Hügel in Taling Ngam und bietet von der Insel Koh Samui, 16 km vor der Südostküste Thailands, einen Panoramablick auf den Golf von Thailand.

Das dreistöckige Haus mit dem Namen Quartz House ist mit kristallinen Quarznähten in den Felsen gebaut, die die Innenwände der Räume im ersten und zweiten Stock bilden, sagte der Eigentümer Hugh Kingsley-Heath, der das Haus entworfen und gebaut und es fertiggestellt hat im Jahr 2015.

Das oberste Stockwerk des 8.611 Quadratmeter großen Hauses ist größtenteils im Freien, einschließlich zweier Pavillons mit abgewinkelten Holzdächern, die von V-förmigen Säulen getragen werden.

“Die oberste Etage hat nur viel Glas und eine 360-Grad-Aussicht”, sagte Kingsley-Heath. “Allerdings sind die unteren Etagen auch ziemlich dramatisch, mit Meerblick auf einer Seite und dem Kristallquarz als Rückwand.”

Vom Hauptparkplatz mit fünf Autos führt ein Weg durch tropisches Grün an einem 10 mal 59 Fuß großen Pool, einem Whirlpool und einem Poolpavillon vorbei zum zentralen Pavillon mit einer Lounge im Freien, Bänken, Hängematten und einem formellen Essbereich. Der Essbereich grenzt an eine Küche und ein Bad mit einem Schlafzimmer mit Doppelbett dahinter.

Die Wände sind mit termitensicherer, ofengetrockneter Kiefer verkleidet, während die Böden durchgehend aus rutschfestem Sandwaschterrazzo bestehen (bequem zum Barfußlaufen, sagte Kingsley-Heath). Die Badezimmer verfügen über polierte Terrazzowaschbecken und Arbeitsplatten.

Es gibt drei Küchen im Quartz House; Die oberste Etage mit Schränken aus gebeiztem Kiefernholz und Quarzarbeitsplatten ist die Hauptküche im europäischen Stil. Eine Seite hat schräge Fenster mit Blick auf die Hügel, die von einem Überhang beschattet werden, und die andere Seite hat Fenster und Türen, die zu einer versunkenen Terrasse führen, die als Lounge eingerichtet ist. Die Terrasse erstreckt sich bis zum Schlafzimmer, das wie alle Schlafzimmer über ein handgefertigtes Kiefernbett und ein eigenes Bad verfügt.

Eine Treppe führt entlang des Felsens zum Essbereich im zweiten Stock mit einer kleinen Küche und einem weiteren Wohnzimmer. Vom Boden bis zur Decke reichende Glasschiebetüren öffnen sich zu einem riesigen Kunstrasenbalkon. Ein Wasserfall spritzt die innere Felswand des Wohnzimmers hinunter. Der zweite Stock verfügt über zwei Doppelzimmer, einschließlich des Hauptschlafzimmers.

Im Erdgeschoss befinden sich eine Küche im thailändischen Stil für großvolumige Mahlzeiten im Innen- und Außenbereich sowie zwei Doppelzimmer, die sich zu einer überdachten Terrasse öffnen, die derzeit als Fitnessraum ausgestattet ist. Ein Schlafzimmer hat auch eingebaute Etagenbetten für Kinder. Vom Boden bis zur Decke reichende Glasschiebetüren öffnen sich zur Terrasse und zu den Wegen, die zu einem zweiten Parkplatz für drei Autos führen. Das Erdgeschoss hat auch einen großen Raum für Lagerung und Wäsche.

Das Anwesen verfügt über kurvenreiche Pfade, die es bei Yoga-Retreats und anderen Tourismusgruppen beliebt machen und vor der Coronavirus-Pandemie jährliche Mieteinnahmen von 75.000 USD einbringen, sagte Kingsley-Heath. Das eckige Dach über dem Hauptpavillon sammelt Regenwasser zur Bewässerung und Trinkwasser kommt aus einem gefilterten Brunnen. Für Großveranstaltungen steht ein Parkplatz mit 30 Stellplätzen zur Verfügung.

Das Quartz House befindet sich auf einer privaten Zufahrt im Südwesten von Koh Samui, einer touristisch freundlichen Insel mit etwa 70.000 Einwohnern. Die nächstgelegene Stadt ist Nathon, der Verwaltungssitz und das Geschäftszentrum der Insel, etwa zehn Kilometer nordwestlich. Der nächste Strand, Taling Ngam, ist nur wenige Minuten entfernt. Der internationale Flughafen Samui liegt etwa 27 km nordöstlich und vom Pier in Nathon aus gibt es eine Fährverbindung zum Festland.

Ausländer fanden Thailand traditionell attraktiv für seine angemessenen Immobilienpreise, die weiterhin niedriger sind als in Orten wie Hongkong und Singapur. In den letzten Jahren haben chinesische Käufer den thailändischen Markt belebt, sagten Makler.

“Es gab eine wachsende Komponente des chinesischen Geldes beim Kauf von Anlageimmobilien, insbesondere in Bangkok, aber auch in anderen Gebieten”, sagte John Jepson, Eigentümer mit seiner Frau Kulchira Jepson von Samui Property Locator, einem auf Immobilien in Koh Samui spezialisierten Unternehmen hat die Auflistung für Quartz House.

Die aktuellen Preise für Einfamilienhäuser auf Koh Samui beginnen normalerweise bei etwa 130 US-Dollar pro Quadratfuß und reichen bis zu 450 US-Dollar pro Quadratfuß für ein Luxushaus am Strand, sagte Jepson. Eigentumswohnungen kosten normalerweise zwischen 170 USD pro Quadratfuß und 250 USD pro Quadratfuß.

Nach Angaben der Bank of Thailand stiegen die thailändischen Immobilienpreise von 2008 bis 2018 insgesamt um 46,2 Prozent, stieg dann 2019 gegenüber dem Vorjahr um weitere 5,3 Prozent. Trotz der globalen Pandemie, die den Umsatz sowohl bei in- als auch bei ausländischen Käufern verlangsamte, stieg der Preisindex 2020 größtenteils weiter an und stieg gegenüber dem Vorjahr um 3,3 Prozent Familienhäuser in der zweiten Jahreshälfte. Auf dem Markt für Eigentumswohnungen gingen die Preise in der zweiten Jahreshälfte 2020 im Vergleich zum Vorjahr jedoch um 3,1 Prozent zurück.

Einige Entwickler in Bangkok haben ihre Eigentumswohnungen erheblich reduziert, was die lokalen Käufer dazu veranlasste, alle verbleibenden Immobilien zu kaufen, sagte Tim Skevington, Geschäftsführer von Richmont’s, der Tochtergesellschaft von Christie’s International Real Estate in Bangkok.

“Seitdem hat sich das Mid-Low-Segment – 100.000 bis 200.000 US-Dollar – verlangsamt, insbesondere die Verkäufe an ausländische Käufer”, sagte er. “Aber das Luxussegment war sehr robust und wir haben sowohl an Thailänder als auch an Ausländer einige bedeutende Verkäufe getätigt, insbesondere in Hotelresidenzen im Stadtzentrum von Bangkok und am Flussufer von Chaopraya.”

Ob Luxusverkäufe den Markt in Zukunft beflügeln werden, bleibt abzuwarten, sagten Agenten. Herr Skevington sagte jedoch, dass Richmont’s einen Rückstau an Anfragen von Käufern in Europa und den Vereinigten Staaten hat, die darauf warten, dass die Reisebeschränkungen nachlassen.

Durch die Besichtigung und den Kauf virtueller Immobilien konnten einige ausländische Käufer von Preissenkungen profitieren, sagte Patrick Lusted, Direktor von Siam Real Estate in Bangkok. “Die Immobilienpreise sind an einigen Standorten abgeflacht und gesunken”, sagte er. “Dies ist wahrscheinlich eine gute Korrektur für den Markt, da die Immobilienpreise sehr stark gestiegen sind und es Käufern ermöglichen wird, Einkäufe zu Preisen zu tätigen, die unter dem Niveau vor Covid liegen.”

Luca Bernardinetti, der Geschäftsführer der Mahanakorn Partners Group, einer Anwaltskanzlei in Bangkok, die sich mit Immobiliendienstleistungen befasst, sagte, wenn der Markt weiterhin stagniert, könnte dies Einzel- und Unternehmensinvestoren zur Veräußerung veranlassen. “Dies bietet Anlegern, die mittel- bis langfristig die Stagnation überstehen können, attraktive Investitionsmöglichkeiten”, sagte er.

Herr Jepson merkte an, dass der jüngste Anstieg der chinesischen Käufer auf Koh Samui zwar von Tourismusunternehmen vorangetrieben wurde, in jüngerer Zeit jedoch Käufer zurückkehrten, die die Insel als Reiseziel für Ruhestand und Lifestyle suchten. “Es gab Anfragen nach Häusern mit mehr Platz für Gärten usw., da die Menschen nach einem komfortablen Wohnumfeld suchen”, sagte er. “Sie kaufen nicht nur für Investitionen und Mieteinnahmen.”

Während Bangkok, Thailands Hauptstadt, das bekannteste Ziel für ausländische Käufer von Eigenheimen ist, sind viele andere Gebiete beliebt, wie Phuket (Thailands größte Insel), Pattaya, Koh Samui, Hua Hin, Chiang Mai, Krabi und Phang Nga .

Die meisten ausländischen Käufer kommen aus China, Hongkong, Singapur, den USA und Europa, sagte Lusted.

Eine bedeutende Gemeinschaft französischer Staatsangehöriger auf Koh Samui hat sich entwickelt, da französische Käufer bis vor etwa zwei Jahren aktiv waren, als der Euro gegenüber dem stärkeren thailändischen Baht schwächer wurde, sagte Jepson.

“Die britischen Käufer nahmen nach der Ankündigung des Brexit ab, als der Baht gegenüber dem britischen Pfund um 20 Prozent oder mehr zulegte”, sagte er.

Nach thailändischem Recht können Ausländer Gebäude, einschließlich Eigentumswohnungen, besitzen, jedoch keine Grundstücke. Eine übliche Vereinbarung ist der Kauf eines Hauses mit einer 30-jährigen Pacht von einem thailändischen Einwohner, sagte Bernardinetti.

Im Fall von Quartz House könnten Ausländer das Haus mit einem Grundstückspachtvertrag kaufen oder ein thailändisches Geschäft nutzen, um das Haus und das Grundstück zu kaufen.

“Wenn ein ausländischer Investor ein Unternehmen besitzt, in dem mindestens 51 Prozent der Anteile von thailändischen Staatsangehörigen gehalten werden, kann das Unternehmen das Haus und das Grundstück besitzen”, sagte Bernardinetti und merkte an, dass es sich um ein “legitimes, operatives Geschäft” handeln muss. ”

Die meisten Käufer beauftragen einen Anwalt, der sie durch den komplizierten Prozess führt. Der Preis kann zwischen 15.000 Baht (488 USD) und 150.000 Baht (4.880 USD) liegen, je nachdem, welche Dienstleistungen benötigt werden, sagte Herr Lusted. Die Abschlussgebühren für den Verkauf von Eigentumswohnungen können bis zu 6,3 Prozent des Preises betragen, wobei etwa 1 Prozent vom Käufer gezahlt werden, sagte er.

Thailändische Banken werden keine Hypotheken an ausländische Käufer ausgeben, obwohl der thailändische Betrieb der United Overseas Bank of Singapore Eigentumswohnungen mit einem Mindestwert von 3 Millionen Baht (97.400 USD) verleihen wird, sagte Lusted.

Banken werden einen Hauskauf unter bestimmten Bedingungen finanzieren, wenn sie unter dem Namen eines Unternehmens getätigt werden, sagte Bernardinetti.

Thai; Baht (1 Baht = 0,03 USD)

Es gibt keine Grundsteuern für dieses Haus. Die jährlichen Wartungsgebühren, einschließlich für die Gärten und den Pool, sowie die Versicherungsgebühren betragen etwa 6.000 US-Dollar, sagte Kingsley-Heath.

John Jepson, Immobiliensucher in Samui, 011-66-87-900-3086, samuipropertylocator.com

Melden Sie sich hier an, um wöchentliche E-Mail-Updates zu Nachrichten über Wohnimmobilien zu erhalten. Folge uns auf Twitter: @nytrealestate.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *