Wie wäre es mit einem Concierge für Ihr spirituelles Leben?

Andere Entwickler bringen ihre eigenen spirituellen Praktiken zu ihren Kunden. In Columbus, Ohio, umfasst Gravity, eine weitläufige neue Entwicklung auf einem bisher 10 Hektar großen Gelände, ein Zentrum für Transzendentale Meditation. (Transzendentale Meditation beinhaltet ein stilles, wiederholtes Mantra.) Brett Kaufman, der Entwickler, praktiziert seit 20 Jahren, sagte er.

Er beschrieb die Entwicklung als „bewusste Gemeinschaft“, die einen ganzheitlichen Ansatz für einen Wellness-Lifestyle verfolgt. „Die Sache mit der körperlichen Gesundheit ist wichtig – wir haben Fitnessstudios, wir haben Trainer und Yogastudios und Laufclubs“, sagte er. “Aber wir glauben, dass wir die psychische und spirituelle Seite der Dinge mit der gleichen Bedeutung behandeln müssen.”

Herr Kaufman sagte, dass Pläne auch einen Standort für Psychiater, Therapeuten und Lebensberater namens Innerspace vorsähen, eine bequeme Vor-Ort-Einrichtung für die Bewohner, die auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich sein wird. (Gravity verfügt über Einzelhandelsflächen, Büros und wird nach Fertigstellung mehr als 1.000 Wohneinheiten haben, einschließlich Mietwohnungen und Co-Living-Spaces.)

Einige Entwickler und Immobilienmakler sagen, dass Wellness-Messaging nach der Covid-Krise und einem Jahr in nahezu Isolation attraktiver denn je ist. „Es gibt eine landesweite Diskussion über psychische Gesundheit“, sagte Justin Alvaji, Senior Community Manager von Jardine. „Wir wollten, dass unsere Mieter das Gebäude als Zufluchtsort empfinden und wollten die Extrameile gehen.“

Aree Khodai, eine spirituelle Concierge, sagte, sie würde als Verbindungsperson und Coach für die Bewohner des neuen Programms arbeiten. Es ist etwas, das sie seit Jahren informell für Freunde und Bekannte macht und sie verschiedenen Schamanen und geprüften spirituellen Praktizierenden vorstellt, die sie durch ihre Arbeit als Yogalehrerin und Heilerin persönlich kennt.

“Wir zapfen etwas an, was bereits passiert”, sagte sie. In ihrer früheren Arbeit hat sie Kunden mit allem verbunden, von Bewegungskursen bis hin zu ausgefalleneren Erfahrungen wie der Mikrodosierung von Pilzen, die sie als “eine Reise” beschrieb, mit “einer Absicht dahinter und einem Gespür für Lektionen und Einsichten”. (Gardenhouse und mehrere andere arbeiten mit einem Drittanbieter zusammen, mit dem Frau Khodai zusammenarbeitet, um die spirituellen Concierge-Dienste bereitzustellen.)

Anerkennung…Ryan West

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *