Wie die ATF, der Schlüssel zu Bidens Waffenplan, zu einem “Whipping Boy” der NRA wurde

Die bloße Anwesenheit eines ständigen Führers wie Herrn Chipman hat das Potenzial, transformativ zu sein, sagten ehemalige Beamte der Agentur.

“Ich war nie der Mann des Präsidenten, und die Person des Präsidenten zu sein bedeutet, dass die Leute weniger wahrscheinlich gegen Sie zurückschieben”, sagte Herr Brandon, der frühere Interimsdirektor. “Es gibt Ihnen viel mehr Glaubwürdigkeit auf der Straße.”

Herr Chipman war während einer 22-jährigen ATF-Karriere, die 2010 endete, als Spezialagent tätig, zunächst im hektischen Büro des Büros in Detroit, dann in Stationen auf dem Interstate 95-Korridor, dem größten Kanal des Landes für illegale Schusswaffen, und im Hauptquartier des Büros. Dort, sagte er der Website The Trace, beobachtete er “die katastrophalen Nachteile der Bemühungen der Waffenlobby, die Modernisierung des ATF zu verhindern”.

Gabrielle Giffords, die frühere Kongressabgeordnete aus Arizona, die nach einer schweren Verwundung bei einem Attentat zur Aktivistin für Waffenkontrolle wurde, begann Mitte November, kurz nach der Wahl von Biden, zusammen mit anderen Waffensicherheitsgruppen auf die Einstellung von Herrn Chipman zu drängen Nach Angaben mehrerer Personen mit Kenntnis der Situation.

Aber für Wochen nach der Amtseinführung hielten das Weiße Haus und seine Verbündeten im Senat an, teilweise um waffenfreundliche Demokraten wie Senator Joe Manchin III aus West Virginia vor einer harten Abstimmung zu bewahren, als sie sich auf die Pandemie und die Ausgabenrechnungen konzentrierten .

Die Schießereien, bei denen Mitte März 18 Menschen in Atlanta und Boulder, Colorado, ums Leben kamen, haben dies geändert.

Kurz darauf schrieb Frau Giffords an Herrn Biden und bat ihn, sich mit ihr zu treffen, um Herrn Chipman zu besprechen. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Stabschef von Herrn Biden, Ron Klain, seine Unterstützung hinter Herrn Chipman geworfen, und Herr Biden sagte später zu Frau Giffords, dass er bereit sei, für die Nominierung zu kämpfen, so ein Verwaltungsbeamter von Kenntnis des Austauschs.

Fast sofort kündigte die NRA Pläne an, 2 Millionen Dollar auszugeben, um Mr. Chipman zu besiegen, und schnitt eine Anzeige gegen Senatorin Susan Collins, eine gemäßigte Republikanerin aus Maine.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *