Olympische Spiele in Tokio: Zeitplan, Sport und Details

Die Olympischen Spiele in Tokio, die wegen der Coronavirus-Pandemie um ein Jahr verschoben wurden, sind jetzt für Ende Juli und Anfang August geplant. Der Zeitunterschied zwischen Japan und den Vereinigten Staaten mag es schwierig machen, herauszufinden, was wann passieren wird, aber wir sind hier, um zu helfen.

Die Eröffnungsfeier ist für Freitagabend, den 23. Juli, Tokio-Zeit, geplant. Das ist 7 Uhr östlicher Zeit und 4 Uhr pazifischer Zeit.

Am 21. und 22. Juli gibt es einige Fußball- und Softballspiele sowie am 23. Juli Vorbereitungen für Bogenschießen und Rudern. Der Großteil der sportlichen Aktivitäten beginnt jedoch am Samstag, den 24. Juli.

Tokio ist der östlichen Zeit 13 Stunden voraus. Wenn es in Japan Abend ist, ist es in den USA Morgen und umgekehrt.

Viele wichtige Veranstaltungen finden am Abend in Tokio statt und werden daher für US-Zuschauer in den frühen Morgenstunden stattfinden. Eine Ausnahme bildet das Schwimmen, wo das Finale am Morgen stattfindet und in den USA zur Hauptsendezeit.

NBC, der Sender in den Vereinigten Staaten, hat in der Vergangenheit einige Morgenereignisse gespeichert, um sie zur Hauptsendezeit im Fernsehen auf Band zu übertragen. Das Netzwerk überträgt aber auch praktisch jedes Event per Livestream für diejenigen, die es in Echtzeit sehen möchten. In vielen Fällen, insbesondere für Zuschauer an der Westküste, erfordert das Live-Anschauen von Ereignissen einen frühen Weckruf.

NBC plant eine Abdeckung von mehr als 7.000 Stunden auf NBC-Stationen, verschiedenen NBCUniversal-eigenen Kabelkanälen, NBCOlympics.com und der NBC Sports-App.

Dutzende anderer Sender besitzen die Rechte an den Spielen in anderen Ländern.

Nach der Eröffnungsfeier finden die Spiele über 16 Tage statt. Einige Ereignisse, insbesondere Teamevents, erstrecken sich über fast die gesamten Spiele. Andere decken kürzere Perioden ab: Schwimmen und Gymnastik finden zum Beispiel meistens in der ersten Woche statt, Leichtathletik in der zweiten.

Beginnen wir mit der Übersetzung von Zeitzonen: Der Männerwettbewerb beginnt am Abend des 23. Juli, US-Zeit, und die Frauen beginnen am nächsten Tag.

Das Finale der Herrenmannschaft findet am 26. Juli um 6 Uhr Eastern Time und das Finale der Frauen am 27. Juli um 6:45 Uhr Eastern statt.

Das individuelle Allround-Finale der Männer beginnt am 28. Juli um 6:15 Uhr Eastern. Simone Biles wird voraussichtlich am 29. Juli um 6:50 Uhr Eastern um eine zweite Allround-Goldmedaille in Folge im Frauenfinale kämpfen. (Siehe? Ein ziemlich früher Weckruf für Westküstenfans.)

Einzelne Gerätefinals finden in den folgenden drei Tagen statt.

Das erste Finale findet am 24. Juli um 21:30 Uhr Eastern Time statt. Das Finale wird jeden Tag bis zum Abend des 31. Juli fortgesetzt.

Das Qualifying beginnt am Abend des 29. Juli, US-Zeit. Die 100 Meter der Frauen werden am Morgen des 31. Juli, US-Zeit, und die 100 der Männer ohne den pensionierten Usain Bolt am 1. August ausgetragen.

Die Marathons, die nach Sapporo, Japan, verlegt wurden, wo es nicht so heiß sein wird, beginnen am 6. August um 18 Uhr Eastern für die Frauen und am 7. August für die Männer.

Das Basketball-Finale der Männer endet am 6. August um 22:30 Uhr Eastern und das Finale der Frauen findet 24 Stunden später statt. Es gibt auch ein neues Drei-gegen-Drei-Basketballturnier bei den Spielen, mit dem Finale der Männer und Frauen am Morgen des 28. Juli, US-Zeit.

Das Frauenfußballfinale findet am 5. August um 22 Uhr Eastern statt. Das Finale der Männer findet am 7. August um 7:30 Uhr Eastern statt.

Tennis läuft vom 23. Juli (US-Zeit) bis zum 1. August, mit Finale im Einzel und Doppel vom 30. Juli bis 1. August.

Männergolf steht an erster Stelle und beginnt am späten 28. Juli in den USA und endet in den frühen Morgenstunden des 1. August. Frauengolf läuft vom 3. bis 7. August in den USA.

Karate, Surfen, Sportklettern und Skateboarden geben ihr Debüt bei den Spielen, und Baseball und Softball kehren nach 13 Jahren Abwesenheit zurück. Auch in einigen traditionellen Sportarten gibt es einige neue Veranstaltungen.

Nach drei Tagen Vorrunde soll das Surf-Finale am 27. Juli ab 19 Uhr Eastern stattfinden. Da sich der Wettbewerb jedoch aufgrund der Wellenbedingungen verzögern kann, sind zusätzliche Tage eingebaut, und die Veranstaltung wird möglicherweise erst am 1. August beendet.

Das Sportklettern findet vom 3. bis 6. August statt. Skateboarding-Events finden am 24. und 25. Juli (US-Zeit) sowie am 3. und 4. August statt. Das Karate-Finale findet am 5., 6. und 7. August statt.

Die Abschlussveranstaltungen finden am Sonntag, dem 8. August, statt. Die Abschlusszeremonie findet an diesem Abend um 8 Uhr in Tokio statt, also um 7 Uhr Ostzeit und um 4 Uhr Pazifikzeit.

Die Paralympics werden am Dienstag, 24. August, eröffnet und enden am Sonntag, 5. September.

Hier von der Website der Olympischen Spiele in Tokio. Die Ereignisse sind in Tokio-Zeit aufgelistet, daher hier ein praktischer Konverter.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *