Mein Crashkurs über einen UFC-Kampf

Ich habe mich über die Grundlagen informiert, wie die Verbote des Beißens, Kopfstoßens und Haarziehens. Dies ist ein Vorteil bei einem Crashkurs in einer Sportart wie MMA gegenüber beispielsweise Cricket: Es gibt weniger Regeln. Schließlich verstand ich den Ursprung des Ausdrucks „No Holds Barred“.

In der Nacht vor dem Kampf schrieb ich meinem Schwiegervater Gary, der in Pittsburgh lebt und ein großer UFC-Fan ist, eine SMS und bat um Tipps.

“Blinzeln Sie nicht”, sagte er. “Es ist schnelllebig und alles kann sofort passieren, einschließlich Bewusstlosigkeit.”

Ich schrieb ein schwitzendes Emoji zurück.

Am Sonntagmorgen in Taiwan wachte ich auf, duschte und schenkte mir Kaffee ein, bevor ich mich mit meinem Laptop vor dem Fernseher auf die Couch setzte und bereit war, mehrere Stunden rohen, ungezügelten Kampfes aufzunehmen.

Dann begannen die Kämpfe. Als ich die Live-Action sah, wurde mir schnell klar, dass mich vorher keine Menge Arbeit auf die Grausamkeit des Sports hätte vorbereiten können. Im ersten Kampf sah ich einen Kämpfer, Jimmy Crute, in der Eröffnungsrunde untergehen, nachdem Anthony Smith einen harten Tritt gegen seinen Knie abgegeben hatte. Im zweiten Kampf habe ich Chris Weidman gesehen zerschmettere sein Bein nur indem man zu Beginn des Kampfes Uriah Halls Knie tritt.

Es stellte sich heraus, dass mein Schwiegervater Recht hatte.

Es gab auch einige erhebende Momente. Wie bei Hall freundliches Interview nachdem Weidman auf einer Trage aus dem Achteck genommen wurde. Und die kirgisische Kämpferin Valentina Shevchenko liebenswerter, aber in der Übersetzung verlorener Austausch mit Joe Rogan, einem der Ansager, über die Bewältigung der Herausforderung.

Und dann war da noch Namajunas, der sich den Wettern widersetzte, indem er Zhang in der ersten Runde mit einem kräftigen Tritt gegen den Kopf schlug. Tränen liefen über das Gesicht des ehemaligen Champions, als der Titelgürtel erneut um ihre Taille gewickelt wurde.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *