Hochzeits-Maskenbildner stellen Sicherheit an erster Stelle

Im letzten Jahr haben viele Bräute, Bräutigame und Mitglieder der Hochzeitsfeier als ihre eigenen Glamour-Trupps fungiert, während andere Paare weiterhin persönliche Maskenbildner für ihre Hochzeitsveranstaltungen engagierten – wenn auch mit Sicherheitsplänen für Pandemien.

Seit die Vorsichtsmaßnahmen für Coronaviren die Hochzeitsbranche betreffen, hat sich das Geschäft für Maskenbildner, die ihre Dienste von Angesicht zu Angesicht durchführen, zweifellos geändert. Hier erzählen drei Maskenbildner, wie die Pandemie ihr Geschäft verändert hat.

Als der Star der „Real Housewives of Atlanta“, Cynthia Bailey, am 10. Oktober in Acworth, Georgia, heiratete, wurde Alexandra Butler als Maskenbildnerin vor Ort engagiert, um Frau Bailey und Mitgliedern ihrer Brautpartei Schönheitsbehandlungen anzubieten.

Frau Butler, 37, Inhaberin von Alexandra Butler Makeup Artistry in Atlanta, ist seit 13 Jahren in der Branche tätig. Während sie normalerweise fünf bis zehn Hochzeiten pro Jahr durchführt, war Frau Butlers einzige Hochzeitskunde seit März 2020 Frau Bailey. “Jeder musste seine Hochzeit neu planen oder absagen”, sagte Frau Butler.

In Dallas bieten die 33-jährige Stephanie Nelson und ihr 30-köpfiges Team von Stephanie Nelson Hair & Makeup in der Regel Dienstleistungen für 120 Hochzeiten pro Jahr an. In den letzten 12 Monaten sank diese Zahl auf 40. Zusammen mit dem Rückgang schrumpfte die Mehrheit der Brautparteien von etwa 10 Brautjungfern auf Null. “Mädchen hatten entweder keine Brautparty oder nur ein paar Freunde”, sagte Frau Nelson.

Obwohl es weniger Hochzeiten und kleinere Hochzeitsfeiern gibt, hat die Pandemie mehr Papierkram verursacht, um die Sicherheit zu gewährleisten. Bevor Frau Butler zur Arbeit vor Ort kommt, stellt sie Bräuten Covid-19-Formulare zur Risikoanerkennung zur Verfügung.

“Es erklärt, dass ich nicht haftbar wäre, wenn sie oder jemand in der Brautpartei sich mit Coronavirus infizieren würde”, sagte Frau Butler. “Ich habe jedes Mitglied der Brautpartei – wer auch immer da sein wird – das unterschreiben.”

Darüber hinaus verlangt Frau Butler, dass jeder, der Make-up aufträgt, fünf (oder weniger) Tage vor der Veranstaltung eine Covid-19-Selbsteinschätzung durchführt. Screening-Fragen ähneln Fragen, die auf Formularen für die Aufnahme von Ärzten gefunden wurden, sagte sie, auch wenn eine Person kürzlich Fieber hatte.

[Sign up for Love Letter and always get the latest in Modern Love, weddings, and relationships in the news by email.]

Bei der Buchung einer Vielzahl von Make-up-Jobs wurde Frau Butler seit Juli sieben Mal auf Covid-19 getestet. “Das größte Problem, das sich während Covid geändert hat, ist der Versuch, mich und den Kunden zu schützen”, sagte sie. “Ich beschränke mich definitiv darauf, mit vielen Menschen zusammen zu sein oder Räume zu betreten, in denen ich weiß, dass die Leute keine Maske tragen werden.”

An Veranstaltungsorten und am Set wird Frau Butler nach einem Arbeitsplatz in der Nähe eines Fensters fragen, der von dem Ort getrennt ist, an dem sich Menschen versammeln. “Ich bitte darum, dass Personen, die sich in einem Umkreis von zwei Metern um mich befinden, eine Maske tragen, da der Kunde, an dem ich arbeite, keine Maske trägt.”

In ähnlicher Weise bittet Frau Nelson ihre Kunden, ihre Masken bis zu dem Zeitpunkt aufzubewahren, an dem sie Dienstleistungen erhalten.

Schutzausrüstung für Maskenbildner ist nicht verhandelbar. Monica Nguyen, 31, eine neunjährige Maskenbildnerin, die in New Jersey lebt, trägt zwei Masken und einen Gesichtsschutz oder eine Schutzbrille, wenn ihr Gesichtsschutz durch ausgiebigen Gebrauch beschlägt. .

Um die Verbreitung von Keimen zu vermeiden, verwendet Frau Nguyen neun verschiedene saubere Make-up-Pinsel pro Person. Sie umgeht auch die Kontamination von Werkzeugen, indem sie Einwegpaletten und -spatel, Zauberstäbe für Mascara- und Brauenprodukte, Einwegschwämme für Concealer, Wattestäbchen für Lippenbalsam und Wegwerflippenpinsel für Farbanwendungen verwendet.

Zwischen den Kunden wäscht Frau Nguyen ihre Hände, desinfiziert Stühle und Tische und desinfiziert jedes verwendete Produkt sowie jede Packung, die sie berührt. “Ich desinfiziere meine Hände alle fünf Sekunden, viel mehr als normal”, sagte sie. “Wie viel sanitäre Einrichtungen wir betreiben … das ist der anstrengendere Teil.” Sie reinigt Werkzeuge gründlich mit Barbicide, einer Desinfektionslösung, die von Friseuren und Kosmetikerinnen verwendet wird, nach Veranstaltungen zu Hause.

In Vorbereitung auf Hochzeitsveranstaltungen empfiehlt Frau Butler ihren Kunden, viel Wasser zu trinken, um eine gesunde Haut zu fördern, sich auszuruhen und mit bloßen Gesichtern anzukommen (einschließlich der Entfernung von restlichem Eyeliner und Wimpernkleber), um ihre Zeit auf engstem Raum zu begrenzen.

So einfach es auch klingt, Geduld ist der Schlüssel für Paare, Mitglieder von Hochzeitsfeiern und Maskenbildner gleichermaßen. “Bereiten Sie sich auf etwas mehr Zeit vor”, sagte Frau Butler.

Frau Butler bestimmt 45 Minuten bis eine Stunde pro Person und zusätzliche 15 bis 20 Minuten für die Braut, falls es Ablenkungen gibt. “Manchmal sind sie emotional oder manchmal werden sie in verschiedene Richtungen gezogen”, sagte sie. “Du willst nicht überfahren und in die eigentliche Zeremonie eintauchen.”

Da Sicherheit weiterhin oberste Priorität hat, haben Maskenbildner ihr Angebot um virtuelle Termine erweitert, um das Einkommen zu erhalten und gleichzeitig soziale Distanz zu schaffen.

Innerhalb des vergangenen Jahres buchten 15 Bräute zweistündige virtuelle Sitzungen bei Stephanie Nelson Hair & Makeup. Diese digitalen Meetings, die einige Wochen vor der Hochzeit stattfinden, umfassen schrittweise digitale Tutorials, schriftliche Anweisungen, Produkte und Tipps für die Langlebigkeit des Make-ups, damit Bräute und Gäste ihr eigenes Make-up für Hochzeiten auftragen können.

Für Parteien, die persönliche Dienste bevorzugen, aber verschieben müssen, werden Änderungen häufig mit Empathie entgegengebracht. “Wir konnten mit unseren Kunden zusammenarbeiten, Dienstleistungen auf ein zukünftiges Datum übertragen und uns drehen, um sicherzustellen, dass die Kunden das Gefühl haben, dass sie die Hochzeit ihrer Träume immer noch in einer anderen Funktion erhalten können”, sagte Frau Nelson.

Folgen Sie weiterhin unserer Mode- und Lifestyle-Berichterstattung auf Facebook (Stile und Moderne Liebe), Twitter (Stile, Mode und Hochzeiten) und Instagram.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *