Hilfe! Mein Apartmentgebäude ist ein Filmset

F: Die Mieter in meinem Mietgebäude in New Paltz, NY, wurden kürzlich von unserem Vermieter darüber informiert, dass ein Produktionsteam später in diesem Monat vier Tage lang Szenen für einen großen Film auf dem Grundstück drehen würde. Niemand hat uns gefragt, aber wir werden um unser „Verständnis“ und unsere „Zusammenarbeit“ gebeten, einschließlich des Transports unserer Fahrzeuge von zugewiesenen Parkplätzen. Während des geschäftigsten Tages sind 70 Personen von 7.00 bis 23.00 Uhr vor Ort, was einen Verstoß gegen die örtliche Lärmschutzverordnung darstellt. Abgesehen von den Unannehmlichkeiten scheint dies ein potenzielles Gesundheitsrisiko während der Pandemie zu sein. Ist das legal? Was kann getan werden?

EIN: Sie werden Ihren Vermieter nicht davon abhalten können, die öffentlichen Bereiche des Gebäudes für Filmaufnahmen zu vermieten – ein Standard-Mietvertrag gibt Ihnen diese Befugnis nicht. Sie könnten versuchen, für die Tage, an denen Sie unangenehm sind, eine Mietminderung von Ihrem Vermieter zu erhalten, aber Sie könnten mehr Erfolg haben, wenn Sie Ihre Bedenken direkt an das Produktionsteam weiterleiten.

Das Filmteam benötigt Ihr Buy-In, um die Arbeit zu erledigen. Sie könnten nicht nur den New Paltz Police Dispatcher anrufen und eine Lärmverletzung melden, sondern auch die Bewegung Ihres Autos verweigern.

“Das Endergebnis ist, dass glückliche Nachbarn zu einem glücklichen Shooting führen werden”, sagte Nick Carr, ein Standortmanager. Wenn die Produzenten „niemanden erreichen, muss Ihr Filmteam geschlossen werden, weil der Nachbar entscheidet, dass es Zeit für seine Trompetenstunde ist.“


Bitten Sie also darum, mit dem Standortmanager zu sprechen. Sind Sie besorgt über nächtliche Störungen? Wenn dies eine große Filmproduktion ist, hat sie das Geld, um Sie für ein paar Nächte in einem Hotel unterzubringen. Müssen Sie zu Ihrem Auto kommen? Jemand sollte dafür sorgen, dass Sie Zugriff darauf haben.

“Wenn die Frage lautet: ‘Soll ich Anspruch auf Geld für die Irritation haben?’ Nun, es gibt viele Filmaufnahmen, die ein paar hundert Dollar kosten könnten “, sagte Carr. Es ist bekannt, dass einige Produktionen unangenehmen Mietern Geschenkkarten für lokale Restaurants geben.

Sie haben Recht, sich Sorgen um Covid-19 zu machen. Bitten Sie den Standortmanager, das Sicherheitsprotokoll der Produktion zu erläutern, da strenge Regeln zum Schutz der Besatzung und der Gemeinschaft gelten sollten. Produktionsteams „nehmen es sehr ernst, denn nicht nur ihr Leben, sondern auch ihr Lebensunterhalt hängt davon ab, dass sie vorsichtig und vorsichtig sind“, sagte Andrea Reisfeld, eine Standortagentin. „Niemand möchte, dass die Branche geschlossen wird, und niemand möchte, dass ihnen die freiberufliche Tätigkeit genommen wird. Und sie wollen nicht krank werden. “

Sei also ein quietschendes Rad. Sie haben das Recht zu wissen, was passiert, und Ihre Bedenken ernst zu nehmen.

Melden Sie sich hier an, um wöchentliche E-Mail-Updates zu Nachrichten über Wohnimmobilien zu erhalten. Folge uns auf Twitter: @nytrealestate.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *