Gedicht: Medizingeschichte – The New York Times

Ich habe immer geglaubt, dass der Dichter, der in der ersten Person schreibt, der beste Fabulist ist, dieses eigentümlichste Wort, das sowohl „Komponist der Fabeln“ als auch „Inventar der ausgeklügelten Lügen“ bedeutet. Nicole Sealeys „Medizingeschichte“ ist eines dieser Gedichte, die aus einer Liste mehr machen: eine Moral der Ehrfurcht und Verzweiflung der Welt. Der Polarstern und alles andere mögen schon lange tot sein, genauso wie die Details unseres Lebens vielleicht nur die Vergangenheit sind – und doch führt uns die Vergangenheit manchmal in die Freiheit, und es liegt Schönheit darin, sich an all das zu erinnern und es zu bemerken.

Von Nicole Sealey

Ich war schwanger. Ich hatte Sex mit einem Mann
wer hatte sex mit männern. Ich kann nicht schlafen.
Meine Mutter hat, die Mutter meiner Mutter hatte,
Asthma. Mein Vater hatte einen Schlaganfall. Meines Vaters
Mutter hat Bluthochdruck.
Beide Großväter starben an Diabetes.
Ich trinke. Ich rauche nicht. Xanax zum Fliegen.
Propranolol gegen Angst. Meine Augen sind schlecht.
Ich habe Angst vor dem Wind. Cousine Lily ist gestorben
von einem Aneurysma. Tante Hilda, einen Herzinfarkt.
Onkel Ken, so weise er auch war, wurde getroffen
durch ein Auto, als ob man jede Theorie widerlegen wollte
zu dem ich schreibe. Und ich verstehe,
die Sterne am Himmel sind schon tot.


Reginald Dwayne Betts ist Dichter und Jurist. Er gründete Freedom Reads, eine Initiative zur Kuratierung von Mikrobibliotheken und deren Installation in Gefängnissen im ganzen Land. Seine neueste Gedichtsammlung „Felon“ untersucht die Erfahrungen nach der Inhaftierung. Sein Artikel aus dem Jahr 2018 im New York Times Magazine über seinen Weg vom jugendlichen Autodieb zum arbeitenden Anwalt wurde mit einem National Magazine Award ausgezeichnet. Nicole Sealey ist der Autor von „Ordinary Beast“ (Ecco, 2017). Sie ist Gewinnerin des Rome Prize 2019 und wird im Herbst Dozentin im Program in Creative Writing an der Princeton University sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *