Die nächste Ausstattung? Möblierte Eigentumswohnungen

Entwickler, die während der Pandemie nach neuen Wegen suchen, um Wohnungen zu vermarkten, haben entschieden, dass mehr besser ist. Deshalb bieten sie Käufern möblierte Wohnungen an, um zwei Designprobleme zu lösen: Viele Menschen sind vorsichtig beim Einkaufen in Geschäften und sind auch misstrauisch gegenüber den aktuellen Rückständen in der Einrichtungsmarkt.

Die möblierten Apartments bieten ein einzugsbereites Erlebnis mit Paketen, die Gegenstände von Fensterverkleidungen bis hin zu Bettwäsche für Schlafzimmer und alles dazwischen umfassen können. Viele dieser Gebäude wenden sich direkt an die Hersteller, um Probleme mit der Lieferkette zu vermeiden.

In New York können Käufer an Orten wie 40 Bleecker in NoHo, das eine symbiotische Beziehung zur Designer-Genossenschaft Colony aufgebaut hat, in voll ausgestattete Luxus-Eigentumswohnungen gehen. Unmöblierte Apartments mit zwei Schlafzimmern und zwei Bädern in 40 Bleecker beginnen bei 3,365 Millionen US-Dollar. Das teuerste Apartment mit drei Schlafzimmern und dreieinhalb Bädern kostet 5,96 Millionen US-Dollar. Drei möblierte Einheiten, die derzeit auf dem Markt sind, kosten 3,6 Mio. USD, 5,275 Mio. USD und 5,7 Mio. USD und umfassen Artikel wie Beleuchtung, Textilien und Bettwäsche, obwohl der Preis für Möbel und andere Extras zusätzlich zum Listenpreis gilt (Artikel sind) Preis individuell, aber Käufer können diese Wohnungen auch kaufen, wie sie inszeniert sind).

In den 30 Park Place Four Seasons Private Residences, einem Luxuskomplex in TriBeCa, sind die Einheiten komplett mit einem Paket ausgestattet, das von Santopietro Interiors und Interior Marketing Group entworfen wurde. Der Preis für diese Häuser reicht von etwas mehr als 8 Millionen US-Dollar für ein Haus mit vier Schlafzimmern und viereinhalb Bädern bis zu 25 Millionen US-Dollar für ein Reihenhaus mit drei Schlafzimmern, viereinhalb Bädern und einem Penthouse mit fünf Schlafzimmern. Schlafzimmer, Maisonette-Penthouse mit sechseinhalb Bädern. Die Preise für diese Häuser beinhalten Möbel und üppige Extras wie bestückte Bibliotheken und Wet Bars.

Die Bereitstellung dieses Service für Käufer funktioniert, da dies den Prozess rationalisiert, sagte Tom Lucid, 39, Senior Vice President für Entwicklung bei Silverstein Properties, dem Entwickler von 30 Park Place. “Käufer können sofort und problemlos einziehen”, sagte Herr Lucid. Die luxusorientierte Behandlung mit „weißen Handschuhen“ schaffe „einen umfassenden, einzigartigen Lebensstil“.

Greenwich West, ein Gebäude mit Luxus-Eigentumswohnungen in Manhattans Stadtteil West SoHo, in dem Design Within Reach einen High-End-Design-Showroom für Anwohner eröffnet hat, verkauft unmöblierte Wohnungen für 1,635 bis 4,825 Millionen US-Dollar. Das Gebäude verfügt außerdem über drei Einheiten, die von Design Within Reach ausgestattet wurden und Artikel wie den Saarinen-Tisch der Marke, die Tiki-Ledercouch und die Aura-Anrichte enthalten, die auf der Website des Unternehmens für knapp 3.000 US-Dollar aufgeführt ist.

Diese Einheiten kosten 1,925 Millionen US-Dollar (ein Schlafzimmer), 2,525 Millionen US-Dollar (zwei Schlafzimmer) und 2,945 Millionen US-Dollar (auch zwei Schlafzimmer) Wohnungspreis. Die Bewohner können auch im eigenen Haus einkaufen, da sie Anspruch auf einen Rabatt von Design Within Reach haben. Die Abwicklung erfolgt schnell, da das Gebäude direkt mit dem Hersteller zusammenarbeitet.

Möblierte Wohnungen sind in New York gefragt, sagte Jessica Svensson, 43, Maklerin bei Douglas Elliman Real Estate. “Ich bekomme Anfragen für möblierte Wohnungen zu allen Preisen, und es gibt die Möglichkeit, diese Anfragen zu berücksichtigen”, sagte sie.

Die Idee ist nicht spezifisch für New York City.

Das Lofts Pier Village in Long Branch, New Jersey, ein luxuriöser Wohnkomplex am Meer mit Apartments mit einem, zwei, drei und vier Schlafzimmern, bietet potenziellen Käufern voll möblierte Einheiten, die von Lillian August Furnishings + Design kuratiert wurden – zusätzlich Kosten. Der Preis für Apartments reicht von 600.000 US-Dollar für ein Schlafzimmer bis zu 1,927 Millionen US-Dollar für ein Vier-Zimmer-Apartment.

Im vergangenen Herbst kaufte die 39-jährige Shalini Melwani, Gründerin der Spielzeugfirma Open the Joy, eine der möblierten Einheiten des Lofts Pier Village als zweites Zuhause ihrer Familie. Bevor Frau Melwani ihre Wohnung mit zwei Schlafzimmern und zwei Bädern und einer Fläche von 1.300 Quadratmetern kaufte, sah sie sich auch andere möblierte Einheiten in anderen Gebäuden an. “Diese Idee, dass das Haus voll möbliert ist, war wirklich sehr attraktiv”, sagte sie. “Ich wollte überhaupt nicht das Risiko eingehen, in Geschäfte zu gehen.” Eine Einheit, die mit der von Frau Melwani vergleichbar ist, ist derzeit für 1,349 Mio. USD unmöbliert oder 1,399 Mio. USD möbliert auf dem Markt.

Frau Melwani kaufte während der Pandemie eine einzugsbereite Wohnung und sagte ihr, sie könne nahtlos in ihr Eigentum übergehen. “Wir haben geschlossen, und am nächsten Wochenende war ich mit meinen Kindern dort”, sagte sie. Die fertige Wohnung umging auch Probleme mit der Lieferkette von Möbeln, und ihre Wohnung enthielt sogar Bettwäsche. (Frau Melwani bestellte ein paar zusätzliche Möbelstücke, deren Ankunft ihrer Meinung nach mehr als 16 Wochen dauerte.)

In Miami verkaufte Arte, eine Eigentumswohnung am Meer im Stadtteil Surfside, kürzlich zwei seiner exklusivsten Immobilien, die beide komplett möbliert waren. Zu diesen Immobilien gehörten ein Penthouse mit fünf Schlafzimmern, fünfeinhalb Bädern und einer Größe von 33 Millionen US-Dollar, ein Penthouse mit einer Größe von 7.681 Quadratmetern, das vom italienischen Showroom Visionnaire eingerichtet wurde, und ein Penthouse mit sechs Schlafzimmern und sechseinhalb US-Dollar für 16 Millionen US-Dollar -Bad, 6.961 Quadratmeter große Maisonette, eingerichtet von der Marke Artefacto.

Die Rolle eines Entwicklers im Zeitalter der Pandemie ist es, ein „Löser“ zu sein, sagte Alex Sapir, 40, der mit seinem Partner Giovanni Fasciano, 49, Miamis Arte entwarf. „Genau das müssen Entwickler jetzt sein“, sagte er sagte, weil Käufer, die jetzt bereit sind zu kaufen, auch sofort einziehen wollen.

Herr Sapir verkauft in seinen Arte-Residenzen verbesserte Einrichtungspakete, die je nach Größe des Hauses variieren. Die Preisspanne für verfügbare Apartments beträgt 9,9 Millionen US-Dollar für ein möbliertes Apartment mit drei Schlafzimmern, dreieinhalb Badezimmern und 23,25 Millionen US-Dollar für ein möbliertes Vollgeschoss mit fünf Schlafzimmern und sechseinhalb Bädern.

Juany Honeycutt, 42, Vizepräsident für den Verkauf von Jameson Sotheby’s International Real Estate in Chicago, hat seit Beginn der Pandemie einen Anstieg der Anfragen nach möblierten Wohnungen und Häusern festgestellt. Sie hat im letzten Jahr fünf bezugsfertige Häuser verkauft, wenn sie normalerweise alle zwei Jahre oder so eine Anfrage erhält.

Vor sechs Monaten verkaufte Frau Honeycutt eine voll möblierte Wohnung im Wert von mehreren Millionen Dollar im One Bennett Park in Chicago an einen Käufer, der Möbel „ganz oben auf die Liste“ seiner Anfragen stellte. Die 3.431 Quadratmeter große Einheit mit drei Schlafzimmern und dreieinhalb Bädern wurde von der Designerin Chloe Grant aus dem Mittleren Westen entworfen und verfügt über Möbel von Restoration Hardware.

Die Einheiten im Gebäude kosten zwischen 1,775 Millionen US-Dollar für eine Wohnung mit zwei Schlafzimmern und zweieinhalb Bädern bis zu 6,55 Millionen US-Dollar für ein Penthouse mit vier Schlafzimmern und sechs Badezimmern 700.000 US-Dollar, abhängig von der Größe der Einheit, den Anpassungen und dem Inventar. Das Gebäude bietet auch möblierte Mietobjekte an, die von Bowery & Bash in Chicago erstellt wurden.

“Sie wollen alles sofort”, sagte Frau Honeycutt über ihre derzeitigen Kunden. “Mit Covid tragen alle so viele Hüte, so viel mehr Hüte als wir normalerweise tun.” Ihre Käufer, sagte sie, seien in letzter Zeit viel „emotionaler“ gewesen, hätten schnell eingekauft und auf eine schnelle Erfahrung gehofft. Der Kauf eines möblierten Hauses ist ein Teil derselben Kaufbegeisterung.

Das Ziel, sagte Herr Sapir, ist es, dieser Begeisterung mit immer mehr Optionen für Luxuskäufer zu begegnen. “Wir haben wirklich die Besten der Besten der Stadt kuratiert”, sagte er.

Melden Sie sich hier an, um wöchentliche E-Mail-Updates zu Nachrichten über Wohnimmobilien zu erhalten. Folge uns auf Twitter: @nytrealestate.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *